Spielalter:

Geburtsjahr:

Größe:
Augenfarbe:

Haarfarbe:

Stimmlage:

Sport:

 

Instrumente:

Tanz:

Gesang:

Führerschein:

Wohnmöglichkeiten:

 

 

 

Internet:

35-55

1968

1,78 m
braun

braun

Bass-Bariton

Fechten, Akrobatik (z.b.Kugellaufen), Ski,

Wasserski, Inlineskating,Tennis

Percussion

modern, Jazzdance, Gesellschaftstänze,

Buhnentanz, Chanson, Rock

LKW (bis 7,5t), PKW, Moped

Berlin, München ,Köln, Hamburg, Stuttgart,

Frankfurt/Main, Leipzig, Dresden, Wien,

Zürich, New York

 

http://filmmakers.de/Joerg-Westphal

castforward/e-talenta

schauspielervideos/crew-united


Ausbildung

1994-1998         Diplom Schauspieler                    HfMT  „Felix Mendelssohn Bartholdy“    Leipzig

1990-1993         Krankenpfleger                            Betriebsakademie Klinikum                  Suhl

1987                 Abitur                                         EOS „Artur Becker“                             Suhl

 

Engagements

seit 2012 Gast   Hans Otto Theater Potsdam, Grips-Theater Berlin

1998-2012         Grips-Theater Berlin

Gast                 Staatstheater Cottbus, Staatsschauspiel Dresden, Staatstheater Meiningen

 

 

Preise

2010     Friedrich Luft Preis  für "Linie2" als beste Inszenierung

2007     Deutscher Theater Preis "Faust" für "Cengiz und Locke" beste Regie

1996     Friedrich Luft Preis für "Eins auf die Fresse" als beste Inszenierung

 

Kino

2013    Als wir träumten                    Regie : Andreas Dresen   Rommel-Film

2007    Rot                                           Regie: Moritz Veit

2006    Immer mit der Ruhe             Regie: Pedro Deltell

2000    Weg!                                        Regie: Michael Baumann

 

Fernsehen

Männer schlagen Frauen                 Regie: Tomas Ruge              SAT 1

Täterprofile                                          Regie: Ronald Bäckers        SAT 1

Das geheimnisvolle Mädchen        Regie: Sven Bitun                  SAT 1

Fahrerflucht in Wilmersdorf             Regie: Tomas Ruge              SAT 1

 

Radio/Sprecher

diverse Clips                                   Andreas Ersson                       Radio 94, 3 RS 2

Der Lindbergflug                             Kerstin Behnke                        Filmorchester Babelsberg/Berliner Philharmonie (live)

dieverse voice-over                         diverse                                       EOR Mediastudio Chemnitz

 

Theater

aktuell zu sehen im Grips Theater Berlin

seit 1996          Eins auf die Fresse                                                                      Regie: Rüdiger Wandel

seit 1989          Ab heute heißt du Sara                                                                Regie:  Uwe Jens Jensen

seit 1986          Linie 1                                                                                             Regie: Wolfgang Kolneder

 

aktuell zu sehen im Hans Otto Theater Potsdam

seit 2012          Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch          Regie: Peter Kube

seit 2013          König Drosselbart                                                                         Regie: Kerstin Kusch

 

 

abgespielt

 

2012

2011

2009

2009

2008

2007

2007

2006

2006

2006

2005

2003

2003

2001

2001

2000

2000

1999

1998

1998

1998

 

1997

1980

1996             

1996

1996

 

 

 

 

 

Rumpelstielzchen

Pünktchen trifft Anton

Linie 2

Max und Milli

Rosa

Prima Klima

Wehr dich Mathilda

Schöne neue Welt

Cengiz und Locke

Marstraining

Bell, Boss und Bulli

Klasse der Besten

Baden gehen

Hallo Nazi

Heile, heile Segen

Melodys Ring

David und Lisa

Marie

Alles Gute

West Side Story

Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui

 Café Mitte

Eine linke Geschichte

Die Venezianischen Zwillinge

Auf Hoher See

Maria Magdalena

 

 

 

 

 

Regie: Yvonne Groneberg

Regie: Frank Panhans

Regie: Rüdiger Wandel

Regie: Rüdiger Wandel

Regie: Franziska Steiof

Regie: Dietrich Lehmann

Regie: Rüdiger Wandel

Regie: Matthias Davids

Regie: Frank Panhans

Regie: Rüdiger Wandel

Regie: Thomas Ahrens

Regie: Werner Gerber

Regie: Franziska Steiof

Regie: Frank Panhans

Regie: Dietrich Lehmann

Regie: Rüdiger Wandel

Regie: Franziska Steiof

Regie: Ulla Theißen

Regie: Dietrich Lehmann

Regie: Kerstin Heidel Polenske

Regie: Volker Metzler

 

Regie: Rüdiger Wandel

Regie: Wolfgang Kolneder

Regie: Manuel Soubeyrand

Regie: Martin Nimz

Regie: Michael Thalheimer

 

 

 

 

 

Hans Otto Theater Potsdam

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin 

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Staatstheater Cottbus

Staatsschauspiel Dresden

 

Grips Theater Berlin

Grips Theater Berlin

Sommertheater der HfMT Leipzig

Stadttheater Chemnitz

Stadttheater Chemnitz (Szenenstudium)

 

 

 

 


SORRY GUYS ist für den Blaue Blume Award 2017 von SKY nominiert

Werbung

Exporo.de Werbespot

Interview auf TV Berlin

           Teil 1 und 2

BOSE - Werbetrailer

KINO

ab 26.Februar 2015

im Kino

TV

und vieles mehr...

zu sehen unter

Aktuell